Archiv rubriky: [DE]

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlich willkommen auf Webseite des Ritterordens von Tusin.

Der Ritterorden von Tusin ist der älteste böhmische Ritterorden und wurde am 1. Mai 1389 von Böhmenkönig Wenzel IV. in Eger (Cheb) gegründet. Gestatten Sie uns Sie auf der Offiziellen Webseite des Ritterordens von Tusin zu begrüßen. Unser Orden ist proeuropäisch, unterstützt die Idee eines Vielvölkerstaats im Sinne der Donaumonarchie. Wir setzten uns für enge Zusammenarbeit der Völker Zentral- und Südosteuropas ein. Unser Ziel sind Denkmal- und Kulturgüterpflege, sowie ein Kampf für Wiederherstellung der Monarchie in Zentraleuropa. Wir zählen uns zu Legitimisten, wir unterstützen das Haus Habsburg als berechtigte Herrscher Böhmens, Mährens und Schlesiens. Das Symbol unseres Ritterordens ist ein Tusin: ein spiralförmig gedrehtes und zu einem Kreis geformtes Stoffband, im Tusinkreis sitzt ein Eisvogel. Ursprünglich war der Orden als eine lockere, vom Hosenbandorden inspirierte Ritterbruderschaft, organisiert. Zu Rittern wurden bedeutende Persönlichkeiten ihrer Zeit geschlagen, es war immer ein Zeichen der Herrschergnade und Prestige. Auch beim Tusinorden wird eine der Insignien unter dem rechten Knie getragen. Die Großmeister des Tusinordens stammten sehr oft aus dem Hause Habsburg und Luxemburg.

11187177_10205571519061714_9091129870083947954_o11174337_10205571518781707_5011380905972629338_o11169746_10205571518981712_2381030498195461604_o_DSC0446_DSC0445_DSC0443_DSC0124 (1)_DSC0123medaile Ledňáčka s mašlí-01tocenice_velkyznak

Großmeister

Wenzel IV von Luxemburg

Sigismund von Luxemburg

Albrecht II. von Habsburg

Ladislaus Postumus

Albrecht III. (Österreich)

Maximilian II. (HRR)